Websiterelaunch von Felo

Felo Vorschau der Website auf verschiedenen Geräten

Seit 140 Jahren stellt Felo Werkzeuge von höchster Qualität her. 1878 noch unter dem Namen Hammermühle und seit 1950 unter der Marke Felo. Heute ist Felo einer der weltweit führenden Spezialisten für Werkzeuge.

Wir freuen uns, dass wir die neue Internetseite für Felo realisieren durften. Das Design sowie die Texte der Seite wurden von unserem Team entwickelt und im Content-Management-System TYPO3 umgesetzt. Mit dem neuen Responsive Design ist die neue Internetseite visuell für alle Endgeräte geeignet und wird dadurch auf allen Geräten perfekt dargestellt.

Du möchtest dein TYPO3-Projekt durch uns umsetzen lassen oder benötigst besondere Extensions? Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

#teamdigital #marketing #marketingagentur #typo3 #typo3schulung #webagentur #website #typoagentur #webdesign #webhost 

Kundenfokus: Neue Formulartechnik für die STI Group

Die STI Group ist ein Verpackungs- und Displayhersteller sowie Full-Service-Partner rund um die Warenpräsentation am Verkaufsort.

Um ihren Kunden eine bessere Anfragemöglichkeit anzubieten, haben wir für die STI Group die Formulare umstrukturiert und neue grafische Elemente integriert.

Im Produktfinder können jetzt innovativ und variabel Produkte (auch gleich mehrere) angefragt werden. Zusätzlich wurde der Kontaktbereich angepasst: Möchte man ein Angebot einholen, eine Bewerbung abgeben, den Einkauf oder die Buchhaltung kontaktieren, kann man jetzt einfach die Reiter des variablen Formulares wechseln und die entsprechende Anfrage stellen.

Du möchtest Dein Kontaktsystem ebenfalls überarbeiten lassen? Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

#teamdigital #marketing #marketingagentur #typo3 #webagentur #website #typoagentur #webdesign #wartungsvertrag

Websiterelaunch – OCULUS Akademie

OCULUS Akademie by team digital

Die schnelle Entwicklung in der Ophthalmologie, Augenoptik und Arbeitsmedizin verlangt den Kunden der Firma OCULUS Optikgeräte GmbH ein hohes Maß an Fortbildungsbereitschaft ab. Deshalb baut die OCULUS Akademie mit umfangreichen Seminar-Angeboten immer wieder Brücken, um den Fortschritt zu begleiten.

Damit dieses Angebot optimal genutzt werden kann, haben wir die Webseite unseres langjährigen Kunden OCULUS Optikgeräte GmbH – die OCULUS Akademie – relaunched.

Der grafische Entwurf des Kunden wurde von unserem Team im Content-Management-System TYPO3 technisch realisiert. Zusätzlich wurden, explizit für dieses Projekt, zwei gesonderte Extensions entwickelt: Die Referents-Extension stellt die Übersicht der Referenten mit Bild, Name und Titel, eine nach dem Alphabet sortierte Liste, sowie entsprechende Detailsunterseiten zu den Referenten inkl. aller Informationen und den Seminarbeteiligungen dar.

Damit verknüpft ist die Seminar-Extension: Mit dieser lassen sich spielend die Seminare verwalten, bei ausgebuchte Terminen automatisch die Buchungsmöglichkeit ausblenden und gleichzeitig Ausweichtermine anbieten (falls vorhanden).

Der Besucher kann dank der nutzerfreundlichen Oberfläche und den Filtermöglichkeiten leicht zu seinem gewünschten Referent, Thematik oder Termin gelangen.

Du möchtest dein TYPO3-Projekt durch uns umsetzen lassen oder benötigst besondere Extensions? Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

#teamdigital #marketing #marketingagentur #typo3 #extensions #webagentur #website #typoagentur #wordpress #webdesign #webhost #wartungsvertrag

Linkbuilding ist wie paarshippen, nur krasser!

Was ist eigentlich Linkbuilding? Wenn du bewusst auf die Suche gehst, um dir Partner für Verlinkungen zu suchen, welche dir durch einen Link von ihrer Site auf deine Website helfen können, bezeichnet man das als Linkbuilding. Ist das schon die ganze Wahrheit? Ist das eine neue Marketingdisziplin oder gibt es die schon länger? Macht sowas heutzutage grundsätzlich (noch) Sinn❓ Ein paar Gedanken dazu findest du nin diesem Artikel. Viel Süaß beim Lesen, die LEsedauer beträgt ca. 6 Minuten.

Linkbuilding 2019, eine Draufsicht.
Linkbuilding 2019, wo steht diese Marketingdisziplin?

Ein vergleichbares Pendant im klassischen Marketing ist der sogenannte Marken-Abstrahleffekt. Man versucht dabei, als kleinere Marke in einer gemeinsamen Aktion mit einer größeren Marke von deren Reputation zu profitieren. Im traditionellen Marketing ist diese Methode seit Jahrzehnten etabliert und unumstritten. Produktbundels sind eine der üblichen Umsetzungsmethoden.
🤜🏻🤛🏻✅

Es geht also in beiden Fällen darum, Menschen, Seiten, Entitäten, oder was auch immer zu finden, die in der Umsetzung von Marketing Ziele unterstützen, es aber nicht von selbst tun würden, weil sie das jeweilige Ziel, die Marke, den Content, das Produkt nicht aktiv suchen oder kennen. Ähnlich wie bei Datingportalen, eben mit anderen Zielen.🤷🏼‍♂️

Es gibt viele gute online Marketing Menschen in der Szene, die sehr gerne und erfolgreich Links bilden und diese Verlinkungen sogar als Dienstleistungen erzeugen. Ja, es gibt sogar Agenturen die diese Leistung verkaufen und gut davon leben denke ich, nicht mal wenige. Und dann gibt es noch das Speed-Dating, die gekauften Links. Noch krasser. 30 Tage bist du mein Freund und darfst von mir profitieren, so lange du eben zahst, danach gehen wir getrennte Wege, take it or leave it❗️

Eigentlich genau wie Anzeigen, in Printmedien, seit Jahrzehnten. Und auch da gibt es die entsprechende Szene. Denke ich also grundsätzlich falsch denn: ich verfolge eine andere Philosophie, seit vielen Jahren im „normalen Marketing“ und seit einigen Jahren auch im „online Marketing“. 😬Ich bewerte „earned Trust“ grundsätzlich um ein Vielfaches höher als künstlich erzeugten Support jedweder Art. Ist das falsch, richtig, noch zeitgemäß❓

Ich versuche meine Kunden grundsätzlich als Know-how-Inhaber bei den Verlagen und Redaktionen zu etablieren, dann ist der gebrandete Grundsatzartikel zum Thema das Resultat, nicht die Anzeige. Dass man, wenn Anzeigenbudget in dieses Segment fließt, dann eher in diesem Titel Anzeigen schaltet als in anderen ist dann fast schon selbstverständlich. Man nennt das landläufig die „gute langjährige redaktionelle Zusammenarbeit“.

Witzig, wie etablierte Marketingthemen mit vermeintlich neuen verschmelzen. Und wie die neuen Akteure, mit anderen Perspektiven auf dieses Thema schauen. Marco, Olaf, Jens, Karl, Nicolas, Mario, Markus, jeder hat seine Perspektive und die ist meist anders als meine, das ist gut so und mega spannend❗️

Die Diskussion in der Online Marketing Szene in den letzten Tagen habe ich mit großem Interesse verfolgt. Offensichtlich denken viele Menschen über dieses Thema nach und offensichtlich werden viele Befindlichkeiten berührt. So viele, dass selbst ein Godfather of Querdenken mal einen Post löscht, wieder vom Netz nimmt….😳

Auch ich denke darüber nach, ob meine Sicht auf Partnerschaften, Kooperationen und gemeinsame Marketings Aktivitäten für Marken und Menschen (noch) zeitgemäß ist. An dieser Stelle möchte ich allen Publishern danken, die in den letzten Tagen durch ihre Kommentare und Posts die ich lesen durfte dazu beigetragen haben. Es gibt so unglaublich viel guten, spannenden und qualifizierten Content in diesem untoten „Social-Ding“.😁

Es ist spannend, es bleibt spannend. Wir sollten alle glücklich über solch angeregte berufliche Diskussionen sein. Jeder kann darin den Platz und die Konfiguration finden, die ihm oder ihr passt, da bin ich sicher. So wie im Leben. ❤️🙋🏼‍♂️✌🏻

#lovemyjob❤️ #onlinemarketing #entitäten #linkbuilding #kooperation #marken #marketing #anzeigen #teamdigital #jungdigital

Volle „team“-Kraft voraus…

Ob Printer, Onliner, SEOler, Chef oder Azubi: Nachdem alle Kollegen wieder aus dem wohlverdienten Urlaub zurück sind, können wir jetzt mit voller Men- & Women-Power loslegen. Wie das aussieht? Das seht ihr in unserem Video…

#20jahretd #teamdigital #werbeagentur #werbung #marketing #webdesing #onlineshop #satz #layout #pr #druck #mediaagentur #ausbildung #unserteam #web #seo #vollekraft