Online-Projekte: Regionalfenster.de – Regionale Produkte kaufen macht Sinn

Für den bundesweiten Verein „Regionalfenster e.V.“ durften wir die Website www.regionalfenster.de relaunchen. Regionalfenster kennzeichnet regionale Produkte und weißt nach, welche regionalen Produkte verarbeitet wurden. Rund 4000 Lebensmittel, Blumen und Zierpflanzen deutschlandweit tragen das Deklarationsfeld „Regionalfenster“.

Dank dieser freiwilligen Kennzeichnung können Konsumenten auf einen Blick feststellen, woher die Hauptzutaten eines Produkts stammen und wo diese verarbeitet wurden. Das Regionalfenster erleichtert so das Erkennen und den bewussten Einkauf regionaler Produkte.

Seit einigen Jahren ist eine zunehmende Aufmerksamkeit der Verbraucher und der Lebensmittelwirtschaft gegenüber regionalen Lebensmitteln zu beobachten. Vor diesem Hintergrund wurde in den Jahren 2011 bis 2013 mit Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft das freiwillige Deklarationsfeld „Regionalfenster“ entwickelt.

Kennzeichnung für regionale Produkte

www.regionalfenster.de

Initiiert wurde die Entwicklung durch die im Jahr 2011 amtierende Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Mit dem Ziel, ein für den Verbraucher transparentes und bundesweit geltendes Regionalzeichen zu etablieren, schrieb sie ein Gutachten für die „Entwicklung von Kriterien für ein bundesweites Regionalsiegel“ öffentlich aus. Wir durften die technische Umsetzung der Seite realisieren und bedanken uns für den tollen Auftrag. Bitte achtet beim nächsten Kauf auf das SIegel – für die Stärkung regionaler Produkte.

Online-Projekte: Der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Für den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. durften wir die Internetseite relaunchen. Die Seite ging, trotz DSGVO-Thematik, pünktlich in dieser Woche online. Vielen Dank an unsere Kollegen im Projektteam von Markus Schubath.

Die neue Seite des BE-EP...

Die neue Seite des BE-EP…

Der Verband bietet unter anderem Hilfen zu Erziehung, zu Weiterbildung und zu Gruppenreisen. Neben dem kompletten Redesign wurden hier noch weitere Module, wie News, Terminkalender und ein Mitglieder-Modul von uns integriert. Einige der Module erweiterten wir mit unserem Programmierer-Team um individuell gewünschte Features.

Responsiv, modern und mit individuellen Funktionen versehen.

Responsiv, modern und mit individuellen Funktionen versehen

Wenn du Fragen zu einem Relaunch hast, oder darüber nachdenkst deine Seite mit neuen Funktionen zu individualisieren melde dich bei uns. Mit 20 Jahren Erfahrung, eigenen Entwicklern und jeder Menge Spaß an gutem Marketing beraten wir dich gerne unverbindlich. Damit auch du bald noch erfolgreicher bist.

Vielen Dank an den www.bundesverband-erlebnispaedagogik.de für die nette Erwähnung auf Facebook. Wir wünschen der Seite viele Besucher und dem Verband ganz viel Erfolg damit.

team digital
Online-Abteilung
www.team-digital.de  

TYPO3 Wartungsvertrag, immer aktuell und sicher sein: Jetzt 3 Gratismonate sichern

Viele Betreiber von Internetseiten vertrauen auf das Content-Management-System (CMS) TYPO3. Zu Recht, denn TYPO3 bietet viele Vorteile. Mit mehreren hunderttausend Installationen weltweit gehört TYPO3 zu den führenden Content-Management-Systemen weltweit. Entsprechend viele Erweiterungen, sogenannte Extensions, Entwickler und Informationen gibt es dazu auf dem Markt.

Der TYPO3 Wartungsvertrag sorgt für Sicherheit

Der TYPO3 Wartungsvertrag sorgt für Sicherheit

TYPO3 bietet viel, wenn es aktuell gehalten wird
TYPO3 überzeugt zum einen durch einen sehr umfangreichen Funktionsumfang und zum anderen durch die leichte Erweiterbarkeit. Durch die sogenannten LTS-Versionen (Long Term Support) wird die Weiterentwicklung und der Support des Systems für mindestens 3 Jahre garantiert. Dies beschert Unternehmen ein hohes Maß an Investitionssicherheit. TYPO3 ist individuell skalierbar, erweiterbar und leicht bedienbar. Allerdings werden regelmäßige Updates des Systems, die kostenlos angeboten werden, zu selten von den Betreibern einer Internetseite eingespielt. Fehlende Kenntnisse, keine Ressourcen und die Unkenntnis über existierende Risiken spielen dabei eine Rolle. Internetseitenbetreiber gehen damit ein hohes Risiko ein und gefährden Sichtbarkeit, Umsatz und Erfolg der Seite.

Fehlende Updates eines TYPO3-Systems stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar.

Genau dafür haben unsere TYPO3-Spzialisten passende Wartungsverträge entwickelt. Die Vorteile eines Wartungsvertrags liegen klar auf der Hand:

  • Höchstmögliche Sicherheit durch permanente Updates
  • Sicherstellung der Funktionalität
  • Verwendung aktueller Leistungsmöglichkeiten von TYPO3
  • Mehr Zeit für Ihre Kernaufgaben

So viel Sicherheit, Aktualität und Support für so wenig Geld! Im Rahmen des Wartungsvertrages kümmern sich unserer TYPO3-Spezialisten unter anderem um:

Systemwartung und Updates – hier sind Spezialisten gefragt
Wir arbeiten seit vielen Jahren mit diversen CMS-Systemen und haben uns auf die Umsetzung und Wartung von TYPO3 fokussiert. Unter dem Motto „Lehnen Sie sich zurück, wir machen das!“ zeigt unser Agentur-Team wie einfach es ist, als Seitenbetreiber sicher zu sein. Denn Sicherheit spielt im Netz eine immer wichtigere Rolle.

„Ein System wie TYPO3 hat viele Schnittstellen, dadurch entstehen Sicherheitslücken. Durch unsere Wartungsverträge können unsere Kunden sicher sein, dass alle sicherheitsrelevanten Updates innerhalb einer festgeschriebenen Zeit installiert werden. Dabei testen wir die Kompatibilität mit vorhandenen Extensions und installieren das Update und alle notwendigen Patches. So haben unsere Kunden die maximale Sicherheit, schnell und umfassend abgesichert zu sein. Das können die wenigsten EDV-Abteilungen Inhouse leisten:“

erläutert Markus Schubath, unser Projektleiter. Weiterlesen

TYPO3 CMS schließt Sicherheitslücke im „swiftmailer“

TYPO3 CMS

Kürzlich wurde in der externen Bibliothek „swiftmailer“ eine Sicherheitslücke geschlossen. Die Mail-Bibliothek wird von vielen großen Content-Management-Systemen und Frameworks verwendet – so auch von TYPO3 CMS. Mit dem Security-Fix wird eine „Remote Code Execution“ Lücke geschlossen. Seitens des TYPO3 Security Teams wird die Lücke als „niedrig“ eingestuft.

Unsere TYPO3-Kunden mit dem entsprechenden TYPO3 Wartungsvertrag haben die Updates bereits eingespielt bekommen. Allen anderen empfehlen wir trotz des als gering eingestuften Risikos ein zeitnahes Update.

Sie haben Fragen zu unserem TYPO3 Wartungsvertrag oder dem Update im Speziellen? Gerne stehen wir Ihnen hierfür kostenlos und unverbindlich unter 0 66 41 – 91 16 50 zur Verfügung.